29.6.2016 | Beschlussfassung des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes erneut verschoben

GuKG Reform nicht auf der Tagesordnung des Gesundheitsausschusses 

Wien, 29. Juni 2016

Gesundheits- und Krankenpflegeberufe nehmen eine zentrale Rolle in allen Bereichen der Gesundheitsversorgung ein. 2010 starteten erste Diskussionen rund um den Adaptierungsbedarf des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes, die mit konkreten Vorschlägen Eingang in den Gesundheitsreformprozess 2013 fanden. 2014 lag der erste Gesetzesentwurf zur öffentlichen Begutachtung vor, seither wird darum gerungen und seither wird die Beschlussfassung immer wieder in Aussicht gestellt um dann doch wieder verschoben zu werden. Beim heute stattfindenden Gesundheitsausschuss findet sich die Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes erneut nicht auf der Tagesordnung.

mehr...