Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege

An den Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege kann die Ausbildung zu

  • Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Diplomierte/r Psychiatrische/r Gesundheits- und Krankenschwester/Krankenpfleger
  • Diplomierte/r Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger

absolviert werden.

Voraussetzungen: erfolgreiche Absolvierung von zehn Schulstufen, Aufnahmetest und Aufnahmegespräch

  • Schule für allg. Gesundheits- und Krankenpflege:

Abschluss: Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/Krankenpfleger (nach 3 Jahren)

Möglichkeit der 1-jährigen Sonderausbildung für Kinder- und Jugendlichenpflege sowie für Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege

  • Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege:

Abschluss: Diplomierte/r psychiatrische/r Gesundheits- und Krankenschwester/Krankenpfleger (nach 3 Jahren)

Zusätzliche Aufnahmevoraussetzung: Mindestalter 18 Jahre

  • Schule für Kinder- und Jugendlichenpflege:

Abschluss: Diplomierte/r Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger (nach 3 Jahren)

Download: