Aufbauseminar Aromapflege II

Ziel dieses Seminars ist es, die Basiskenntnisse mit dem Neuerlernten zu verknüpfen. Die TeilnehmerInnen machen sich mit den Inhaltsstoffen (Chemie) den ätherischen Ölen vertraut und verstehen so hautfreundliche, hautreizende ätherische Öle zu erkennen. Der gezielte Einsatz von ätherischen Ölen zur Unterstützung von Schlaf, Angst und Sorge sowie zur Prophylaxe das Immunsystem zu stärken. Fette und Pflanzenöle werden besprochen sowie der Einsatz in der Hautpflege und in der Ernährung und die gesetzlichen Grundlagen laut GuKG.

Themenschwerpunkte

  • Chemie / Inhaltsstoffe der ätherischen Öle
  • Ätherische Öle (wie z.B. Lavendel, Bergamotte, Zitrone etc.) mit dem Wissen der Chemie kennen lernen, sowie Indikationen und Kontraindikationen Anwendung in der Raumbeduftung, Inhalation, als Bad- und Waschzusatz, zur Hautpflege etc.
  • Die Anwendung und Wirkung von Pflanzenölen (wie z.B. Sanddornfruchtfleischöl, Nachtkerzenöl) erfassen
  • Richtlinien für die Umsetzung im Pflegealltag
  • Gesetzliche Aspekte
  • Praktische Übungen

Zielgruppe

Alle Pflegepersonen und Interessierte

Kurs- nummer

St 17201

Kategorie

  • Steiermark

Datum

18.–19.09.2017

Zeit

08:30–16:15

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

ÖGKV Mitglieder

€ 230,00

Nicht Mitglieder

€ 245,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

Anmeldefrist abgelaufen

Anmeldeschluss

16.09.2017

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht