2. Österr. pflegewissenschaftlicher Hochschultag | 9.3.2017


Ort: FH Salzburg, Campus Urstein

Forschung geschieht überwiegend an Universitäten und Fachhochschulen. Pflegeforschung bearbeitet Fragen aus dem Feld der Pflege mit systematischen, wissenschaftlichen Methoden, damit stehen Hochschulen für die Generierung neuen Wissens. Dieses Wissen kann auf vielfältige Weise veröffentlicht werden, um in weiterer Folge eine forschungsgestützte qualifizierte Pflege zu fördern.

Der zweite Österreichische pflegewissenschaftliche Hochschultag verbindet hochschulische Aktivitäten mit Zielsetzungen der Gesellschaft für Pflegewissenschaft im ÖGKV. Als wissenschaftliche Gesellschaft im Berufsverband für Gesundheits– und Krankenpflege sind wir an keine Hochschulinstitution gebunden und wollen deshalb eine Plattform für die Präsentation von Qualifikationsarbeiten aller Pflegestudien-gänge sein. Der Hochschultag soll die thematische Vielfalt der Pflegeforschung zeigen.

Der Call for Abstracts endete am 10.10.2016