Mitgliedschaft und Mitarbeit

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft und Mitarbeit in der Gesellschaft der Pflegewissenschaft im ÖGKV (Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband): Mitglied im ÖGKV (keine zusätzlichen Kosten).

  • Anerkannter akad. Grad lt. UG 02 oder
  • Studierende/r eines ordentlichen Studiums, eines individuellen Studiums bzw. einer postgraduellen Ausbildung.

Wenn Sie Mitglied in der GesPW werden wollen, senden Sie für die Erfassung Ihrer Daten bitte eine Email an gespw@oegkv.at unter Angabe Ihres Namens, akademischen Grades, derzeitige Beschäftigung, Angabe des Bereiches, in dem Sie hohe Expertise/profundes Wissen/Kompetenz haben sowie Ihre Kontaktadresse und Ihre ÖGKV-Mitgliedsnummer. Darüber hinaus sollten wir von Ihnen erfahren, ob Sie damit einverstanden sind, dass Ihr Name/Vorname/akadem. Grad/und Expertise in weiterer Folge in einer Liste auf der Homepage aufscheinen.

In der Liste sind erfasst: Name, Vorname, akademische(r) Grad(e); Studienrichtung(en), derzeitige Beschäftigung; Interessensgebiete; Kontakt , und soll so einen Überblick über die Landschaft Österreichs PflegeakademikerInnen geben. Die Aktualisierung der Daten, erfolgt nach Bedarf und muss per E-Mail von dem registrierten Mitglied selbst erfolgen. 

Die aktuelle Liste der registrierten Mitglieder ist dem untenstehenden Download zu entnehmen. 

Download: Mitgliederliste, Stand 29.01.2013