Einzelanträge zur Anerkennung von ÖGKV PFP® für TeilnehmerInnen

Gesundheits- und Krankenpflegepersonen können für absolvierte Bildungsmaßnahmen ÖGKV PFP® beantragen. Dadurch kann ein qualitätsgesicherter Fortbildungsnachweis (z.B. bei Wechsel des Dienstgebers) gewährleistet werden. Neben Fort- und Weiterbildungen, sowie Kongressen etc. können E-Learning, Publikationen, Vortragstätigkeiten und Selbststudium von Fachliteratur (mit Prüfung) eingereicht werden.

Im Zuge der Ausrollung des Pilotprojekts ÖGKV PFP® wurde für die Anerkennung von ÖGKV PFP® für erbrachte Fortbildungsleistungen keine Bearbeitungsgebühr verrechnet. 

Ab September 2019 ist die Antragstellung von Einzelanträgen zu folgenden  Konditionen möglich:

  •  Die Bearbeitung von Anträgen von Mitgliedern mit bestehender Mitgliedschaft ist gratis
  •  Die Bearbeitung von Anträgen von Nichtmitgliedern beläuft sich auf 5 Euro fixe Bearbeitungsgebühr  pro Antrag plus 1 Euro pro vergebenem Punkt. 

» Antragsformular „Anerkennung von ÖGKV PFP®

Die Antragstellung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form, anhand der vorgegebenen Antragsformulare über das untenstehende Kontaktformular.

Antrag "Anerkennung von ÖGKV PFP®" übermitteln

PFP Anmeldung

Anmeldung Pflegefortbildungspunke

Ich stimme zu, dass meine antragsbezogenen personenbezogenen Daten, nämlich Berufsbezeichnung, ÖGKV Mitgliedsnummer, Geschlecht, Name, Titel, Adresse, Rechnungsadresse, Telefonnummer/Fax, E-Mail, Adresse, Website zum Zweck der Vergabe von ÖGKV PFP® beziehungsweise von ÖGKV PFP® Zertifikaten vom Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) verarbeitet werden.

Die Aufbewahrungsdauer der antragsbezogenen Unterlagen beträgt 6 Jahre, bei Zertifizierungen 8 Jahre. Nach Ablauf dieser Frist werden die Unterlagen vernichtet und die antragsbezogenen persönlichen Daten inaktiviert.

Erst mit Erhalt des automatischen Bestätigungsemails erlangt diese Einwilligung Gültigkeit.
Diese Einwilligung kann jederzeit beim Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband, Wilhelminenstraße 91/IIe, 1160 Wien, +43 (1) 4782710, office@oegkv.at, widerrufen werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis dahin erfolgten Verarbeitung nicht berührt.