Aromapflegetag für Pflegepersonen

Ziel dieses Tages ist es, Basiskenntnisse im Umgang mit und über die Anwendung von ätherischen Ölen zu erhalten.  Die TeilnehmerInnen machen sich mit den Pflanzen, Qualitätskriterien sowie den Indikationen und Kontraindikationen der ätherischen Öle in der Gesundheits- und Krankenpflege vertraut. Der gezielte Einsatz von ätherischen Ölen zur Symptomlinderung und Prophylaxe im Pflegealltag wird erlernt.  Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen laut GuKG. 

Themenschwerpunkte:

  • Gewinnungsverfahren und Qualitätskriterien ätherischer Öle
  • Anwendung von ätherischen Ölen in der Raumbeduftung, bei der Inhalation, als Bad- und Waschzusatz, zur Hautpflege etc.
  • Ätherische Öle (wie z.B. Lavendel, Bergamotte, Zitrone etc.) kennen lernen, Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung ermitteln
  • Die Anwendung und Wirkung von Pflanzenölen (wie z.B. Johanniskrautöl, Mandelöl etc.) erfassen
  • Gesetzliche Aspekte
  • Praktische Übungen

Zielgruppe:

Alle Pflegepersonen und Interessierte

DETAILPROGRAMM

Anmeldung & Information:

Akademie für Gesundheitsberufe,
Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband LV Stmk.
Göstinger Straße 24, 8020 Graz
Tel.: 0316/57 71 51, Fax-DW 4
E-Mail: office.stmk@oegkv.at

Kategorie

  • Steiermark

Datum

06.04.2018

Zeit

08:30–16:15

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

ReferentIn

Bärbl Buchmayr

DKKS, Wickelfachfrau, Aromapflegeexpertin

ÖGKV Mitglieder

€ 186,00

Nicht Mitglieder

€ 206,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

Anmeldefrist abgelaufen

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht