Fachtagung Neurologische Erkrankungen: „Schlaganfall“

In Österreich ist der Schlaganfall nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs die dritthäufigste Todesursache und die Hauptursache für bleibende Behinderungen. Das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, steigt mit zunehmendem Alter. 

Ziel:

dieser Fachtagung ist, dass diese über Therapien, Behandlungen und die neuesten Entwicklungen zu dieser Erkrankung zu informieren. Damit sollten Pflegepersonen in der unmittelbaren Pflege, Begleitung, Beratung und Versorgung von Menschen nach einem Schlaganfall unterstützt werden.

Themenschwerpunkte:

  • Medizinische Grundlagen (Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten)
  • Förderung von Sprache und Sprachverständnis
  • Neurologische Krankheiten und psychische Veränderungen
  • Pflegende Angehörige als Ressource

Zielgruppe:

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen und Berufsgruppen, die mit Menschen mit Parkinson arbeiten.

Kurs- nummer

St 18213

Kategorie

  • Steiermark

Datum

12.11.2018

Zeit

08:30–16:15 Uhr

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

ÖGKV Mitglieder

€ 158,00

Nicht Mitglieder

€ 176,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

ja

Anmeldeschluss

08.11.2018

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht