Fortbildungsmodule Kontinenzförderung – Modul 1

Ziel dieser Fortbildungsreihe ist es, Kenntnisse über den Bereich der Inkontinenz und entsprechende pflegerische Interventionsmöglichkeiten zu erlangen. Die Fortbildungsreihe besteht aus 3 Modulen. Die Module können einzeln besucht werden, jedoch wird der Besuch aller drei Module empfohlen um einen umfassenden Überblick über die Thematik zu bekommen. 

Themenschwerpunkte:

  • Grundlagenwissen über Untersuchung, Formen und Diagnostik der Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Pflegeassessment, Erstellung eines Miktions- und Stuhlprotokolls
  • Anwendung aufsaugender Hilfsmittel und Anlegetechniken, Toilettentraining, Miktionstraining

Zielgruppe:

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistenInnen, Fach- und Diplom-SozialbetreuerInnen für Altenarbeit

Zusatz:

Das Modul ist Teil einer Fortbildungsreihe.

Bei Besuch aller drei Fortbildungsmodule zur Kontinenzförderung für diplomierte Pflegepersonen und Pflege(fach)assistentInnen haben Sie die Möglichkeit ein Zertifikat zu erwerben.

DETAILPROGRAMM

Anmeldung & Information:

Akademie für Gesundheitsberufe,
Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband LV Stmk.
Göstinger Straße 24, 8020 Graz
Tel.: 0316/57 71 51, Fax-DW 4
E-Mail: office.stmk@oegkv.at

Kurs- nummer

St 18102

Kategorie

  • Steiermark

Ort

wird noch bekannt gegeben

Zeitblöcke

Datum Zeit Ort ReferentInnen
21.03.2018 08:30–16:15 wird noch bekannt gegeben
22.03.2018 08:30–16:15 wird noch bekannt gegeben

ÖGKV Mitglieder

€ 238,00

Nicht Mitglieder

€ 280,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

Anmeldefrist abgelaufen

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht