Fortbildung: Neues in der Wundpflege

Das Update richtet sich an aktiv Pflegende (mit und ohne Fort- oder Weiterbildung § 63 oder § 64 GuKG Wundmanagement) welche in Ihrem täglichen Arbeitsalltag mit der Versorgung von chronischen und akuten Wunden konfrontiert sind. Ziel dieses Wundtages ist es, physiologische Grundlagen zu wiederholen, sowie ein Update in der modernen Wundversorgung zu erhalten.

Themenschwerpunkte 

  • Physiologische Wundheilung 
  • Wundauflagen (firmenunabhängig) 
  • Wundfüller 
  • Möglichkeiten der Kombination des herkömmlichen Wundmanagements mit Aromapflege

    Zielgruppen

    Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistentInnen

     

Kurs­nummer

St 20109

ÖGKV PFP®: 16

Kategorie

  • Steiermark

Datum

29.06.2020

Zeit

08:30–16:15 Uhr

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe, Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband, LV Stmk.
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

Referent

Thomas Schlager

DGKP, Sozialpädagoge, Hersteller für Kosmetik-, Hautpflege- und Aromapflegeprodukte, Weiterbildung nach § 64 GuKG Zertifizierter Wundmanager / Aromapflege, Vortragender und Referent nach § 63 und 64 GuKG in den Bereichen Wundmanagement, Aromapflege und Erzeugung kosmetischer Produkte, Weiterbildungsleitung nach § 64 GuKG – komplementäre Pflege – Aromapflege, innerhalb des Lehrganges zum/zur AromapraktikerIn bei aromainfo.at – Ingrid Karner

 

Sprache

Deutsch

ÖGKV Mitglieder

€ 152,00

Nicht Mitglieder

€ 169,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

3

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht