Fortbildung: Palliative Betreuung von Menschen mit Beeinträchtigungen

Inhalte und Ziele:

  • Definieren von Palliative Care und den dazugehörigen WHO-Zielen 
  • Wissen über die unterschiedlichen Organisationsformen in Palliative Care 
  • Verdeutlichung der eigenen Einstellung zum Thema Sterben und Tod
  • Kennen von Kommunikationsmöglichkeiten bei der palliativen Begleitung mit beeinträchtigten Menschen 
  • Ausdruck von Schmerz (mehrdimensional) und der Umgang damit 
  • Unterschiedliche Formen von Kommunikation – u.a. Symbolsprache

Kurs­nummer

sbg_20008

Kategorie

  • Salzburg

Datum

12.10.2020

Zeit

08:30–16:30 Uhr

Ort

Seniorenresidenz Schloss Kahlsperg
Kahlspergstraße 24, , 5411 Oberalm

 

 

 

Referentin

Elfriede Stoderegger, MSc

DGKP, Lehrerin für Gesundheits- und Pflegeberufe, Akademische Expertin für Palliative Care 

Sprache

Deutsch

ÖGKV Mitglieder

€ 125,00

Nicht Mitglieder

€ 145,00

Pausengetränke und Mittagessen im Seminarpreis inkludiert. 

Mögliche Zahlungsarten

  • Rechnung

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Salzburg

Norbert Piberger
bildung.sbg@oegkv.at

Freie Plätze

ausgebucht

Anmeldeschluss

22.04.2020

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht