Fortbildung: SELBST-STÄRKUNG mit Achtsamkeit und Selbst-Mitgefühl

Wie Sie als Pflegekraft lernen können, zu sich selbst freundlicher zu sein

Ziel 
Für Pflegekräfte liegt der Fokus ihrer Aufmerksamkeit auf dem Wohlergehen der Patienten. Dabei vergessen sie nicht selten, unter den täglichen hohen Anforderungen, auf sich selbst zu achten. Wie gehen Sie mit sich selbst um, wenn Sie schwierige Situationen oder Emotionen zu bewältigen haben, wenn Sie gestresst sind, kritisiert oder angegriffen werden, wenn Ihnen Fehler passieren? Mit sich selbst freundlich und mitfühlend umzugehen, ist etwas, das viele von uns wenig gelernt haben. Ein mitfühlender Umgang mit uns selbst kann uns aus einer Negativspirale von Selbstherabsetzung, Selbstzweifel oder auch Empathie-Müdigkeit herausholen.

Forschungen zeigen, dass Selbst-Mitgefühl stark mit emotionalem Wohlbefinden, der Bewältigung von Herausforderungen im Leben, geringeren Angstzuständen und Depressionen, gesunden Gewohnheiten wie Ernährung und Bewegung und befriedigenderen persönlichen Beziehungen verbunden ist. Selbst-Mitgefühl stärkt unsere Resilienz. Glücklicherweise kann Selbstmitgefühl von jedem gelernt werden. Dieses Seminar ist eine Einführung in Achtsames Selbst-Mitgefühl / Mindful Self-Compassion (MSC), ein evidenzbasiertes Trainingsprogramm, das auf der klinischen Arbeit von Chris Germer und der Forschung von Kristin Neff beruht.

Methoden
Kurzinputs, geführte Meditationen und Übungen aus dem Programm Mindful Self-Compassion nach Germer und Neff, Erfahrungsaustausch, Impulse zum Transfer in den Pflege/Alltag

Zielgruppen
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistentInnen, Fach- und DiplomsozialbetreuerInnen für Altenarbeit

 

Kurs- nummer

St 20105

ÖGKV PFP®: 32

Kategorie

  • Steiermark

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe, Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband, LV Stmk.
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

Zeitblöcke

Datum Zeit Einlass Raum Ort ReferentInnen
05.03.2020 08:30–16:15 Uhr wird noch bekannt gegeben Akademie für Gesundheitsberufe, Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband, LV Stmk. Christine Minixhofer, MSc
30.03.2020 08:30–16:15 Uhr wird noch bekannt gegeben Akademie für Gesundheitsberufe, Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband, LV Stmk. Christine Minixhofer, MSc

Referentin

Christine Minixhofer, MSc, zertifizierte Lehrerin für Achtsames Selbst-Mitgefühl/Mindful Self-Compassion (UCSD)

Sprache

Deutsch

ÖGKV Mitglieder

€ 196,00

Nicht Mitglieder

€ 218,00

Hinweise für die TeilnehmerInnen:

  • Es sind keine Vorerfahrungen mit Achtsamkeitspraxis oder Meditation notwendig, allerdings die Bereitschaft zu Meditationen und sich mit schwierigen Emotionen auseinanderzusetzen.
  • Das Seminar ist ein Training zum Ressourcenaufbau und keine Gruppentherapie. 
  • Alle Übungen können sitzend am Sessel praktiziert werden. Wer möchte kann für sich gerne eine Decke oder Yogamatte mitnehmen.

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

ja

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht