Fortbildung: Gewalt in der Pflege

Die Fortbildung findet an insgesamt 4 Tagen statt, jeweils von 8:30 bis 16:15 Uhr:

1. Tag 15. Oktober 2021: Formen von Gewalt im Kontext Pflege
Gewaltbetroffene in allen Zielgruppen der Pflege: Gewaltformen gegenüber zu Pflegenden, gegenüber Pfleger*innen, Gewalt in der Biografie der Pflegerin oder der zu Pflegenden.
Referentin: Brigitte Hinteregger

2. Tag 12. November 2021: Was kann ich in den verschiedenen Settings tun?

Hilfestellungen bei häuslicher Gewalt im Setting Krankenhaus und in der häuslichen Pflege, Gewalt in Pflegeeinrichtungen. Externe Anlaufstellen zum Thema Gewalt, Übersicht über Melde- und Anzeigepflichten für Gesundheitsberufe.
Referentinnen: Brigitte Hinteregger, Anita Adamiczek

3. Tag 20. Dezember 2021
: Gewalt in der Pflege entgegnen und Veränderungen einleiten
Traumasensitive Pflege, Erweiterung der Handlungskompetenzen und Aufbau gewaltsensibler Pflegekompetenz.
Referentin: Brigitte Hinteregger

4. Tag 27. Jänner 2022:
Deeskalation und Sicherheitstraining
Referentin: Julia Tausendschön-Fernitz

DAS PROGRAMM

Kurs­nummer

St 21210

ÖGKV PFP®: 64

Kategorie

  • Steiermark

Datum

15.10.2021–27.01.2022

Zeit

08:30–16:15 Uhr

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

Sprache

Deutsch

ÖGKV Mitglieder

€ 269,00

Nicht Mitglieder

€ 299,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

ja

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht