Fortbildung: Komplementäre Pflege. Aromapflege–Refresher

„Aromapflege und nicht medikamentöse Schmerztherapie“

Aromapflege hat im Pflegealltag in vielen Institutionen Einzug gehalten.
Ziel der Fortbildung ist es, erweiterte Kompetenzen zu erwerben um im Umgang mit PatientInnen mit chronischen Schmerzen und deren Angehörigen sicherer zu werden. Symptome, Begleiterscheinungen oder/und Nebenwirkungen gilt es gezielt zu beraten und in der Pflege anzuwenden.

Themenschwerpunkte

• Neues aus der Aromapflege

• Fragen aus der Praxis

• Akuter und chronischer Schmerz

• Anwendungen mit ätherischen Ölen, Hydrolaten und fetten Pflanzenölen

• Pflegeinterventionen bei Nebenwirkungen der Schmerztherapie wie Schleimhauttrockenheit, Obstipation uvm.

Fragen gerne bis spätestens 3 Wochen vor Seminartermin direkt an office@baerbl-buchmayr.com senden

Zielgruppe
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen, PflegefachassistentInnen, PflegeassistentInnen, die sich mit dem Thema Schmerz auseinandersetzen möchten

Kurs­nummer

St 21112

ÖGKV PFP®: 32

Kategorie

  • Steiermark

Datum

08.–09.04.2021

Zeit

08:30–16:15 Uhr

Ort

Akademie für Gesundheitsberufe, Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband, LV Stmk.
Göstinger Straße 24, 8020 Graz

ReferentIn

Bärbl Buchmayr

DKKS, Wickelfachfrau, Aromapflegeexpertin

ÖGKV Mitglieder

€ 277,00

Nicht Mitglieder

€ 299,00

Veranstalter

ÖGKV Landesverband Steiermark

Akademie für Gesundheitsberufe
Göstinger Straße 24
8020 Graz
Tel.: 0316/577151 Fax-DW 4

Freie Plätze

ja

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht