Die ÖGKV-Bundesfacharbeitsgemeinschaften

Die ÖGKV-Bundesfacharbeitsgemeinschaften (ÖGKV BAG) setzen sich aus Mitgliedern des ÖGKV zusammen, die ihre Fachexpertise für die Weiterentwicklung der Gesundheits- und Krankenpflege einbringen. Sie sind in die Strukturen und die Entscheidungsprozesse auf Basis der ÖGKV-Statuten und durch einen Sitz in der ÖGKV-Bundesleitung abgebildet. Die Mitglieder der ÖGKV-Bundesfacharbeitsgemeinschaften stellen ihre Arbeit unentgeltlich und ehrenamtlich zur Verfügung und beachten Grundsätze und Strukturen des ÖGKV.