EduCarecamp in Kufstein

Wieder einmal hatten wir mit der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege in Kufstein einen wunderschönen Rahmen für unser jährliches EduCarecamp. Das schneebedeckte Kufstein zeigte sich den 45 Teilnehmer*innen von seiner schönsten Seite. Die Themen der Veranstaltung waren, wie jedes Jahr, breit gestreut:

1. Diversität in der Pflege | Armin Autz, Wien 
2. Innovative Hochschullehre (zur Unterstützung des Lernprozesses der Studierenden) | Magdalena Lautner, Oberösterreich 
3. Ethik in der Ausbildung von Gesundheitsberufen - aktueller Stand und wie geht es weiter? | Doris Fölsch, Salzburg 
4. "Magische Momente" in der Pflegelehre | Sonja Schiff, Salzburg 
5. E-didactics und Resilienz: Erfahrungen, Perspektiven und Ergebnisse | Markus Lang, Graz 
6. Diskussion zur Situation von Azubis und Praxisanleiter*innen im Praktikum | Elisabeth Potzmann, Niederösterreich

In den Pausen, sowie nach der Veranstaltung, wurde rege diskutiert und wieder neue Netzwerke geknüpft. Die BAG Pflegepädagogik im ÖGKV bedankt sich als Organisator bei allen Teilnehmer*innen für ihre wertvollen Diskussionsbeiträge, bei den Präsentator*innen, dass Sie Ihre Expertise mit uns geteilt haben und bei Fr. Dir. Mag. Claudia Schweiger, dass sie uns ihre Schule als Veranstaltungsort zu Verfügung gestellt hat. Wir freuen uns schon sehr auf das EduCarecamp 2021, wo wir in Klagenfurt zu Gast sein dürfen.

Save the date: 16.1.2021 in der FH Kärnten