Registrierungspflicht wird wieder aufgenommen!

Mit Beginn der Pandemie wurde die Registrierungspflicht im Gesundheitsberuferegister vorübergehend ausgesetzt. Diese Befreiung endet mit 31.12.2021.

Mit 1.1.2022 ist die Registrierung wieder Voraussetzung für die Berufsausübung. Berufsangehörigen, die am 1.1.2022 nicht registriert sind, ist es nicht erlaubt, im Beruf tätig zu sein.

Gesundheits- und Krankenpfelgepersonen, die sich bisher nicht registriert haben, sollten dies also umgehend tun. Bitte bedenken Sie auch, dass die Bearbeitung Ihres Antrags Zeit in Anspruch nehmen wird.

Registrierung für angestellte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen: Hier (online mit Bürgerkarte oder Handysignatur) oder nach Terminvereinbarung bei der Arbeiterkammer in Ihrem Bundesland.

Registrierung für freiberufliche DGKP: Hier (online mit Bürgerkarte oder Handysignatur) oder nach Terminvereinbarung bei der Gesundheit Österreich GmbH, Informationen dazu hier.